Neu aufgelegt – der Revierbewertungsbogen

Der Bewertungsbogen dient dazu, zusammen mit dem Jagdvorstand die Situation der Waldverjüngung zu beschreiben und Ursachen aber auch Lösungen für Probleme zu finden. Da es viele Faktoren gibt, welche auf das Ökosystem Wald einwirken, werden diese, angefangen vom Waldbau bis hin zum Lebensraum, auch alle berücksichtigt.

Der, bzw. die Bewertungsbögen, sollte(n) letztendlich unterschrieben auch der unteren Jagdbehörde für die Abschussplanung vorgelegt werden. Damit zeigen die Beteiligten vor Ort Kompetenz und Eigeninitiative. Aber er dient auch als nützliche Dokumentation und kann über die Jahre hinweg Entwicklungen aufzeigen mit deren Hilfe wieder auf Ursachen geschlossen werden kann. So schafft man Fakten auf deren Basis ein vernünftiges Wildtiermanagement, und zugleich eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe möglich ist.

Wir bieten zwei Versionen einmal eine schön gestaltete Druckversion und eine schlichtere Arbeitsversion – je nach Geschmack. Der Inhalt ist selbstverständlich identisch.

Revierbewertungsbogen_EINZEL_RZ.Druckfassung

Revierbewertungsbogen_ohne_RZ.Arbeitsfassung

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter Kontaktieren Sie uns Junge Jäger auf Instagramm