Messe JAGEN UND FISCHEN vom 17.-20. Januar 2019 in Augsburg

Messe JAGEN UND FISCHEN vom 17.-20. Januar 2019 in Augsburg

Volltreffer landen im Messe-Revier Augsburg! Die JAGEN UND FISCHEN ist Süddeutschlands beliebteste Messe für Jäger, Fischer, Sportschützen, Bogenschützen und Naturliebhaber. Besuchen Sie den BJV in Halle 4 Stand Nr. 115!Zum Saisonauftakt bietet die JAGEN UND FISCHEN alles für den passionierten Jäger und ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie. Lassen Sie sich das abwechslungsreiche Programm nicht entgehen:

  • Greifvogel-Flugschauen
  • Jagdgebrauchshundepräsentationen
  • Modenschauen für Jäger und Trachtenliebhaber
  • Demonstrationen in der Wild- und Fischküche
  • Auftritt der Böllerschützen
  • Vorführungen der Jagdhornbläser
  • Traditionstänze
  • Bogenschießen

… und vieles mehr!

An allen Tagen der Messe hat die Jägervereinigung Augsburg wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Diorama: Die Jagd – im Verlauf der Jahreszeiten

Nach dem Motto „Die Jagd – im Verlauf der Jahreszeiten“ wird mit einem Diorama ein Stück der wunderbaren schwäbischen Heimat präsentiert. Einen kleinen Teil dieser unglaublichen Vielfalt unserer heimischen Fauna und Flora wird wieder in die Messehalle geholt und aufgebaut.

Lehrpfad zu der Jagd im Verlauf der Jahreszeiten

Auch 2019 wird dem Besucher der Jagen & Fischen in Augsburg wieder ein Lehrpfad präsentiert, der die Jagd im Verlauf der Jahreszeiten anschaulich demonstriert. Diese spannende Form der Wissensvermittlung fasziniert Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene hören gerne zu. Jäger zeigen und erklären, dass eine nachhaltig betriebene Hege und Jagd gerade in der heutigen Zeit äußerst sinnvoll, wichtig und nötig ist. Ist sie doch mit der Ursprung unserer Ernährung und somit als absolut natürlich zu betrachten. Das Wild lebt in Wald und Flur noch artgerecht; diese Chance haben die anderen Tiere, die uns als Lebensmittellieferanten dienen, schon lange nicht mehr. Jagd macht Sinn und ist dringend nötig, wenn wir die Natur respektieren und den Wert der gewonnenen Lebensmittel schätzen.Schulklassen und Kindergartengruppen sind bereits für geführte Rundgänge angemeldet. Das Interesse war bereits im Vorfeld so hoch, dass die geführten Rundgänge bereits ganz ausgebucht sind. Bitte kontaktieren Sie die Augsburger Jägerschaft an ihrem Stand, falls Sie für weitere Gruppen Nachfragen haben.

Ergänzend kann mit einem interessanten kleinen Preisrätsel speziell für die jungen Besucher das Wissen geprüft und natürlich auch ein kleiner Preis gewonnen werden. Sicherlich können auch die Eltern mit zum richtigen Ergebnis beitragen.

Jagdliches Handwerk

Wie eng Jagd, Tradition und Handwerk verknüpft sind zeigen in den lebenden Werkstätten Kürschner, Graveur, Präparator, Hornschnitzer, Jagdschmuckhersteller und Lederverarbeiter innerhalb dieser Sonderschau mit ihren beeindruckenden Produkten. Die Messebesucher können beim Handwerken zusehen und gerne Fragen zur Arbeit und Produkten stellen.

Nistkastenmontage

Wieder eine Besonderheit für unsere „jungen Besucher“ der Messe ist unsere Nistkastenmontage. Unter Anleitung können Bausätze für Nistkästen zusammengeschraubt werden. Das Werkstück darf dann mit nach Hause genommen werden und sicherlich wird es im Frühjahr eine Wohnung für eine Vogelfamilie sein.

Jagdhornblasen – gelebte Tradition

Die Jagdhornbläser Horrido Augsburg weisen die Besucher aktiv in die Kunst des Jagdhornblasens ein, eine Tradition, die mit zum Kulturerbe der Jagd zählt und die es wert ist, sorgsam gepflegt zu werden. Jagdhornbläser aus ganz Schwaben und Tirol spielen während der Ausstellungstage auf dem MessegeländeZudem findet ein gemeinsames Jagdhornbläserkonzert aller Bläsergruppen am Sonntag Mittag statt.

Auch für Fragen rund um die Jägerausbildung steht die Augsburger Jägerschaft gerne am Stand zur Verfügung. Im Schießkino, in welchem die „Jungen Jäger Augsburg“ die sorgfältige Handhabung mit der Waffe gefahrlos zeigen, kann auch von den Messebesuchern geübt werden.

Am Samstag, den 19. Januar, findet um 15.00 Uhr ein gemeinsames Treffen von Jägerinnen und Fischerinnen statt, diesmal laden die Jägerinnen am Stand der Jägervereinigung Augsburg in Halle 5 ein.

Show-Kochen

Auch das leibliche Wohl kommt auf keinen Fall zu kurz. Die Termine der Show-Küche werden von einem Metzgermeister und einem Kochprofi aus Augsburg genutzt, um zu zeigen, dass Wild ein hochwertiges, heimisches Produkt ist. Mehr Bio und mehr Ökobilanz geht nicht. Auf kürzestem Weg, einfach zuzubereiten, in bester Qualität direkt auf den Tisch.

Mehr Infos zur Jagen und Fischen: www.jagenundfischen.de

Ansprechpartner für Pressefragen

Thomas Schreder, Pressesprecher
Tel. 089 / 990 234 77
E-Mail: t.schreder@jagd-bayern.de

Dr. Gertrud Helm, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Presse
Tel. 089 / 990 234 38
E-Mail: gertrud.helm@jagd-bayern.de

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter Kontaktieren Sie uns Junge Jäger auf Instagramm