Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

Bayerisches Herbstforum 2014 im Augustiner Schützengarten in München

NATÜRLICH WILD! - Aktionstag beim Herbstforum

Die Bayerischen Jägerinnen luden am Samstag, 11. Oktober, im Rahmen des Herbstforum 2014 die Öffentlichkeit zum Herbstfest mit zahlreichen Informations- und Marktständen, Kinderprogramm und verschiedener Vorführungen der jagdlichen Begleiter, wie Jagdhunde und Greifvögel, sowie Präsentationen jagdlichem Brauchtums, wie Jagdhornbläsern ein. Ein Höhepunkt war nicht nur die Verkostung und das Angebot der Wildbretprodukte, sondern vor allem das informative Showkochen mit der Möglichkeit, die frisch und fachmännisch zubereiteten Wildgerichte sofort zu genießen. 

Herbstfest im Freigelände Schützengarten
Anblasen als Signal für die Jagdhunde.
Jagdhunde-Vorführung der verschiedenen Rassen, ...
die sich durch unterschiedliche Fähigkeiten auszeichnen, ...
und eine spezielle Jagdhundeausbildung absolviert haben.
Heimische Wildtiere aus Wald und Flur zum Anschauen, ...
Felle, Geweihe und Früchte zum Ertasten und Erkennen.
Jagdhorn mit Anleitung zum Eigenbau
Jagdhorn-Frischlinge üben erste Tönen
Heimische Wildtiere aus der Nähe bestaunen,
Lebensweisen und -räume kennenlernen
Falkner und Stadtjäger mit Steinadler ...
erklärt die Fähigkeiten der Greifvögel ...
... und ihre Rolle als Begleiter für Jäger.
Wanderfalke mit Falkenkappe
Jagdhornbläsergruppe München-Land
Quizrad mit Fragen zu Bienen und Honig
Laserschießkino und Marktstände mit ...
ausgewählten Produkten, sowohl für Jäger
wie Wildwarnreflektoren, Spezialhundefutter,
sowie Loden- und Filzwaren, Schmuck u.v.m. auch für Nichtjäger.
Trachtenverein mit Schuhplattler-Tanzgruppe
Was wächst denn hier? Früchte der Natur erkennen.
Showküche mit ausgezeichneten Wild-Schmankerln

Herbstforum der Bayerischen Jägerinnen

Brigitte Kleinbeck aus Baden-Württemberg ist die Gewinnerin des Königsschießen. Der 2. Platz ging ebenfalls nach Baden-Württemberg, an Frau Ute Heckel-Eberle, den 3. Platz machte die Stifterin der schönen Schützenscheibe, Frau Barbara Möckl aus Oberbayern.
Renate Weber, Vorsitzende des Jägerinnenforums (r.), überreicht der Sternstunden-Repräsentantin Christine Eberle (2.v.l.) zusammen mit Klothilde Koller, Veronika Mayer und Suzanna Gaspar (v.r.) den Spendenscheck.
Tombolagewinner Berthold Reusch zusammen mit Veronika Mayer, Jagdkönigin Bettina Frühwald, Zeiss Repräsentantin Dr. Zaha und Klothilde Koller (v.l.).

↑ nach oben ↑