Landesjagdschule jetzt als Online-Seminar!

Aktuelle Online-Seminare 

Die Präsenz-Kurse der Landesjagdschule müssen leider weiter bis 11. Juni ausfallen. Aber die Landesjagdschule hat ihr Webinarangebot ausgeweitet.

02.07.2020 – Biber-Seminar
Zeit: 19 bis 22 Uhr, Referentin: Nicole Anzinger,
Lehrgangsnummer: 20606, Teilnahmegebühr: 25 Euro

Die Biberseminare sind die Grundlage dafür, dass Sie von der zuständigen Unteren Naturschutzbehörde mit der Entnahme von Bibern betraut werden. Nur aufgrund der aktuellen Situation und dem dringend benötigten Schulungsbedarf, werden diese Seminare als 3-Stunden-Webinare angeboten.

09.07.2020 – Biber-Seminar
Zeit: 19 bis 22 Uhr, Referentin: Nicole Anzinger
Lehrgangsnummer: 20607, Teilnahmegebühr: 25 Euro

Die Biberseminare sind die Grundlage dafür, dass Sie von der zuständigen Unteren Naturschutzbehörde mit der Entnahme von Bibern betraut werden. Nur aufgrund der aktuellen Situation und dem dringend benötigten Schulungsbedarf, werden diese Seminare als 3-Stunden-Webinare angeboten.

04.08.2020 – Nofallversorgung bei Jagdunfällen
Zeit 19 bis 21 Uhr, Referent:; Christian Buchmeier (German Protective Service)
Lehrgangsnummer: 20609, Teilnahmegebühr: 25 Euro

 

30.09.2020 – Der Einsatz von Drohnentechnik im Revier
Zeit: 19 bis 21 Uhr, Referentin: Dr. Kathrin Umstädter (Geokonzept)
Lehrgangsnummer: 20610, Teilnahmegebühr: 25 Euro

Drohnen werden mittlerweile schon in vielen Bereichen eingesetzt und sind sogar in einigen Fällen nicht mehr aus dem Arbeitsablauf wegzudenken. Das Online-Seminar “Der Einsatz von Drohnentechnik im Revier”  wird die Fragestellungen behandeln, bei welchen Aufgaben und Anwendungen der Einsatz einer Drohne sinnvoll oder hilfreich ist – Stichwort Rehkitzsuche, Wildtiermonitoring, Wildschadensaufnahme, wo die Grenzen dieser Technik liegen und welche rechtlichen Voraussetzungen beachtet werden müssen. Die Drohne ist in keinem Fall ein “Allheilmittel”, aber geschickt eingesetzt, eine gute Ergänzung zu den bisherigen Methoden und Geräten.

So geht’s: Sie benötigen hierzu einen video- und audiofähigen PC/Laptop. Wir arbeiten mit der Plattform ZOOM. Ihre Zugangsdaten zu dem Webinar werden Ihnen vor dem Lehrgang per E-Mail zugesandt. Sie können sich ca. 30 min. vor Lehrgangsbeginn über diesen Link zum Online-Seminar einloggen. Pro online-Seminar max. 30 Teilnehmer.

Nutzen Sie zur Anmeldung unser Onlineanmeldetool.

 

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter Kontaktieren Sie uns Junge Jäger auf Instagramm