Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

Nachrichten des Bayerischen Jagdverbandes e.V.

23.05.2018

So engagieren sich bayerische Jäger für mehr Artenvielfalt

Blühende Wiesen im Revier, viele Brachflächen, Biotope für Kiebitz, Feldlerche und Eisvogel, Hecken und optimale Lebensräume für Hase, Rebhuhn und Fasan, für Wildbienen und Schmetterlinge.[mehr]


18.05.2018

Jagdzeit ist Grillzeit in Bayern: Die Saison für frisches Wildbret vom Reh hat begonnen

Feinschmecker aufgepasst: Frisches Wildbret aus der Region – Rehfleisch und Wildbret vom Schwarzwild lässt sich hervorragend grillen. Wildbret ist Natur pur.[mehr]


15.05.2018

Filmstart „Auf der Jagd – Wem gehört die Natur?“

Der Dokumentarfilm „Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?“ ist bundesweit Anfang Mai in den Kinos angelaufen. Regisseurin Alice Agneskircher zeigt in eindrucksvollen Bildern die Jagd und den Umgang mit dem Wild in unseren Wäldern...[mehr]


07.05.2018

Symposium Landtechnik und Wildtiere am 15. Juni

Jetzt anmelden & vielfältigen Vorträgen folgen![mehr]


03.05.2018

Gut gerüstet in die Zukunft

Die BJV-Grundsatz-Kommission macht sich an die Arbeit[mehr]


30.04.2018

Erster Fall von Afrikanischer Schweinepest in Ungarn

Mit dem ersten bestätigten Fall der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Ungarn rät der Bayerische Jag­dverband allen Jägerinnen und Jägern, umfangreiche Vorsichts­maßnahmen bei Jagd­reisen zu treffen. [mehr]


27.04.2018

Jetzt endlich eine Lösung - Tierschutz aus der Luft

Der erste Wiesenschnitt wird jedes Jahr zur Todesfalle für Tausende von Jungtieren. Rechtzeitig zum Saisonbeginn bringen der Bayerische Jagdverband und geo-konzept jetzt die erste praxistaugliche Rettungsdrohne für Rehkitze auf...[mehr]


Treffer 73 bis 79 von 79
<< Erste < Vorherige 1-12 13-24 25-36 37-48 49-60 61-72 73-79 Nächste > Letzte >>

↑ nach oben ↑