Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

06.06.2019

Unser Wild - sein Name ist Hase - Ein Film von Jens-Uwe Heins

Am 6.6. und am 20.6. heißt es, bei ARTE einschalten! In dem Film "Unser Wild - sein Name ist Hase" wird auf die Situation des Feldhasen in Europa bzw. Deutschland eingegangen


In vielen Regionen Europas ist der Bestand des Feldhasen stark rückläufig. In einigen Bundesländern Deutschlands steht er mittlerweile sogar auf der Roten Liste der bedrohten Säugetiere. Ihm macht die Lebensraumzerstörung zu schaffen. Das Gesicht unserer Kulturlandschaft verändert sich dramatisch. Die Intensivierung der Landwirtschaft mit riesigen Monokulturen und zahllosen Maisfeldern vernichtet vielerorts noch intakte Natur – genau das ist der Hasenkiller Nummer eins. Aber es geht auch anders...

Hier geht’s zu einer Vorschau zum Film: https://www.arte.tv/de/videos/069087-002-A/unser-wild/



↑ nach oben ↑