Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

20.03.2019

Bezirksmeisterschaft Oberbayern


12. April, 14 Uhr, Schießanlage Unterdill/München, Meldeschluss: 16 Uhr. Anmeldung bei Beginn des Schießens.

Startgeld: Langwaffe 25 €, Kurzwaffe 10 €, teilnahmeberechtigt sind alle Jagdscheininhaber, die Mitglied in einem Landesjagdverband sind. Mitglieder von nicht oberbayerischen Kreisgruppen werden in der Gästeklasse gewertet. Gültiger Jahresjagdschein und WBK sind mitzuführen.

Schrotvorlage beim Flintenschießen max. 24g, Mindestkaliber beim Kugelschießen .22 Hornet.

Im Rahmen der Siegerehrung werden unter den anwesenden Teilnehmern eine Einladung der Bayerische Staatsforsten Ruhpolding zur Drück- oder Ansitzjagd und weitere Preise in Form von Munition vergeben.

Information: Gabriela Crusius, E-Mail: crusius@online.ms 



↑ nach oben ↑