Aktuelles – Jagdaufseherlehrgang

Die Landesjagdschule des Bayerischen Jagdverbandes hält zweimal Jährlich die Grundausbildung „zum Jagdaufseher“ ab. Inhaltlich Abgestimmt mit dem Bund Bayerischer Jagdaufseher und der SVLFG erhalten die Teilnehmer die fachliche Qualifikation im Sinne des Bayerischen Jagdgesetzes. Alljährlich im Oktober findet dieser Lehrgang an der Landesjagdschule in Feldkirchen statt, welcher in diesem Jahr mit 29 Personen stark belegt war. Eine Woche lang wurden die Inhalte gepaukt, sodass am Samstag den 26.10.2019 die Urkunden durch den 1. Vorsitzenden des BBJa des Regierungsbezirkes Oberbayern, Sven Riepe, verliehen werden konnten.

Auch von uns einen „Herzlicher Glückwunsch“ an alle Teilnehmer und viel Freude mit der neuen Berufung!

Auch in 2020 sind diese Lehrgänge an der Landesjagdschule in Wunsiedel und in Feldkirchen wieder mit im Angebot, wir freuen uns Sie!