Aufwandsentschädigung für Schwarzwildabschüsse 2019/20

Die Regularien für die Aufwandsentschädigung Schwarzwild im Jagdjahr 2019/20 werden vom Bayerischen Verbraucherschutzministerium (StMUV)und vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit festgelegt. Noch liegen uns derzeit keine Informationen über die Abwicklung vor. Das heißt, es gibt derzeit auch noch keine Erstattungsanträge  für die Aufwandsentschädigung Schwarzwild für das Jagdjahr 2019/20. Bitte haben Sie noch etwas Geduld. Wir informieren Sie sofort, sobald uns die Regularien bekannt sind und uns der Antrag zur Veröffentlichung vom LGL vorliegt.

 

Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Twitter Kontaktieren Sie uns Junge Jäger auf Instagramm