Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

Auszüge aus der JiB 09/2014

Angesprochen
Offenheit ist unser Erfolgskonzept

Wildtier des Jahres 2014: Der Wisent
Dr. Claudia Gangl stellt die sympathischen Großrinder vor.

Wildbrethygiene bei Hase und Federwild
Vor den herbstlichen Treibjagden gibt Dr. Michael Mayer Tipps, wie Sie das Wildbret von Stockente und Co richtig versorgen.

Hasenpest im Kommen?
Vernünftige Vorsicht ist geboten.

Störche im Donaumoos
Gunter Weinrich setzt sich mit Leib und Seele für die faszinierenden Vögel ein. Wir haben den „Storchenvater“ besucht.

Umweltbildungsprojekt in Klugham
Die „Lernwerkstatt Natur“ im Landkreis Altötting öffnete ihre Pforten – und wir waren dabei.

Jagd zur Zeit des Ersten Weltkriegs
Im zweiten Teil erfahren Sie, wie die Jäger den Nachrichtenfluss und den Nachschub an Ölen und Fetten sicherten.

Hundeführerlehrgang, Teil 4
Remig Ehrlinger erklärt im letzten Teil, wie Sie Ihren Jagdhund für die Brauchbarkeitsprüfung fit machen.

Jagdzeiten

Politik

BJV aktuell

Wildland-Stiftung Bayern

Jugendseite

Landesjagdschulen

Hundewesen

Natur erleben und begreifen

Schießwesen

Aus den Kreisgruppen


↑ nach oben ↑