Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

Auszüge aus der JiB 10/2012

Angesprochen
Wir helfen den Landwirten – und sie helfen uns

BJV-Kulturtage in Bad Windsheim
Über 4.000 Besucher konnten viele Facetten der Jagdkultur erleben.

Warum brauchen wir Drückjagden?
Fachleute erklären, wie revierübergreifende Bewegungsjagden gelingen.

Wildgerechter Zwischenfruchtanbau
Die Gemeinschaftsaktion von Jägern und Bauern ist ein voller Erfolg.

Silphie – die Alternative zum Biogas-Mais
Zwei fränkische Jägerschaften und Landwirte haben den gelben Korbblütler für die Biogasgewinnung entdeckt.

Wildernährung: Viel Futter, viel Nachwuchs?
Dr. Josef Bauer ist dieser Frage nachgegangen und klärt uns auf.

Kormoranbeauftragte im Einsatz
Matthias Ruff und Tobias Küblböck stellen ihre Arbeit vor.

Krähen: Schwarz, schlau, schwierig zu jagen
Dr. Claudia Gangl über die cleveren Vögel und ihre Lebensweise

Praxistipp: Krähenjagd
Patrick Erichsen gibt Tipps, wie Sie mit Schirm, Charme und Tarnnetz zum Erfolg kommen.

Gödöllö – ein königliches Jagdeldorado
Dr. Sigrid Krieger-Huber mit kulturellen Hintergründen zur BJV-Reise nach Ungarn

Jagdzeiten

BJV aktuell/Termine

Mondkalender

Wildland-Stiftung Bayern

Landesjagdschulen

Jugendseite: Für Frischlinge

BJV Service GmbH

Natur erleben und begreifen

Hundewesen

Schießwesen

Aus den Kreisgruppen


↑ nach oben ↑