Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

Auszüge aus der JiB 8/2012

Angesprochen
Jagd braucht jetzt Jagdgenossen, die zusammenstehen

Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte
Was bedeutet es für Jäger und Jagdgenossen?

Startschuss für „Bleifrei-Projekt"
Auftaktveranstaltung in der Landesjagdschule Wunsiedel

Praxistipp: Ansprechen von Rotwild
Auf was Sie vor dem Schuss auf Kahlwild oder den jungen Hirschen schauen müssen, erklärt Klaus Schmidt.

Schalenwild-Seminar in Tschechien
Wie steht es um Elch, Rot- und Schwarzwild im bayerisch-tschechischen Grenzgebiet?

Wie es dem Großen Hahn wirklich geht
Dr. Werner d‘Oleire-Oltmanns hat sich einen Eindruck von der Situation im Estergebirge verschafft.

Praxisbeispiel aus Vilsbiburg
Die Jäger aus Bogen reisten bis nach Bonn und erfuhren: Waldumbau ist auch ohne erhöhten Abschuss möglich.

Zu Besuch beim Münchner Jägerverein
Eine Vorstellung in der „Jagd in Bayern“ war ein Preis der Verlosung zur BJV-Plakataktion.

Windkraftanlagen: Wirbel ums Wild
Wir haben die wichtigsten Argumente für und gegen die Windparks aus Sicht der Jäger zusammengefasst.

Praxistipp: Waffenaufbewahrung
Schärfere Kontrollen gefordert – Wir weisen nochmals auf die gesetzlichen Vorschriften hin.

Neu: Jugendseite „Für Frischlinge“
Susi Schmid erzählt Wissenswertes über den Rothirsch – mit spannender Macht-Mit-Aktion!

Jagdzeiten

Politik

BJV aktuell/Termine

Mondkalender

Wildland-Stiftung Bayern

Landesjagdschulen

Angebote der BJV Service GmbH

Schießwesen

Jagdhornbläser

Natur erleben und begreifen

Hundewesen

Aus den Kreisgruppen


↑ nach oben ↑