Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

Auszüge aus der JiB 7/2012

Angesprochen
Staat, Grundeigentum und Jagd – es geht nur gemeinsam

Reisen Sie mit dem BJV nach Ungarn!
Vom 18. bis 21. Oktober geht es über Esztergom und Visegard nach Budapest. Jetzt anmelden!

BJV-Kulturtage „Landlust und Waidmannsfreuden“
Besuchen Sie vom 14. bis 16. September das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim!

Der Königin neue Kleider
Frankonia übernimmt die Ausstattung der Bayerischen Jagdkönigin.

BJV-Aktion Waldrandgestaltung
Rücken Sie mit uns und Ihren Waldbesitzern Ränder in den Mittelpunkt!

Raufußhuhnsymposium in Mauth
Grenzübergreifende Zusammenarbeit für Auerwild und Co gestartet.

Hat der Große Hahn noch eine Heimat?
Hier gehen die Meinungen von Staatsforst und Jägerschaft auseinander. Wir haben beide Sichtweisen dargestellt.

Praxisbeispiel aus Mainfranken
Jägerschaft setzt sich für die Wiesenweihe ein.

Der Gewitterbock
Ein unvergessliches Jagderlebnis im Sommerrevier

Praxistipp zur Blattjagd
Klaus Weißkirchen erklärt, wie die Königsdisziplin der Lockjagd funktioniert.

Schießanlage Mainbullau trifft ins Grüne
Der modernisierte Schießstand im Landkreis Miltenberg wurde mit vielen Ehrengästen eingeweiht.

Jagdzeiten

Politik & Parlamente

BJV aktuell/Termine

Mondkalender

Landesjagdschulen

Wildland-Stiftung Bayern

Angebote der BJV Service GmbH

Schießwesen

Hundewesen

Für Frischlinge

Natur erleben und begreifen

Aus den Kreisgruppen


↑ nach oben ↑