Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

Auszüge aus der JiB 05/2012

Angesprochen
Wahn, Witz oder Wirklichkeit?

Reisen Sie mit dem BJV nach Ungarn!
Vom 18. bis 21. Oktober geht es über Esztergom und Visegard nach Budapest. Jetzt anmelden!

Forstliches Gutachten 2012:
Schulungsmarathon durch Bayern

Naturschutzthema 2012: Spechte
Der Kleinspecht – ein Zwerg als Großgrundbesitzer

Wildland-Stiftung Bayern
Exkursion ins bedeutendste Wiesenbrütergebiet im Freistaat – das Wiesmet

Landesjägertag: Berichte aus den Ausschüssen

Praxistipp: Kitzrettung
Was Sie tun können, um das Jungwild kurzfristig vor den Mähwerken in Sicherheit zu bringen, weiß Dr. Bartel Klein.

„Fliegender Wildretter“ im Praxiseinsatz
Der Oktokopter ist startklar. Eine Schulung machte auch die zuständigen BJV-Mitarbeiter fit.

Praxistipp für den Mai: Es wird wieder wild
Wir geben Tipps, wie Sie sich und ihr Revier auf die neue Jagdsaison vorbereiten.

Mein erster Bock
Alexander Bäsch nimmt Sie mit auf ein aufregendes und unvergessliches Jagderlebnis.

Räuber-Beute-Beziehungen in der Kulturlandschaft
Dr. Werner d‘Oleire-Oltmanns erklärt, wo und wie wir Jäger eingreifen müssen, um den Schwachen zu helfen.

EHEC beim Wild
Wie bedrohlich die Erkrankung für Menschen ist und wie Jäger sich schützen können, erklärt Dr. Armin Gangl.

Bleifrei jagen wagen?
• Wir haben den derzeitigen Stand der Diskussion um bleihaltige Büchsenmunition zusammengefasst. • Die bleifreie Munition hat Roland Zeitler unter die Lupe genommen.

Jagdzeiten

Politik & Parlamente

BJV aktuell/Termine

Mondkalender

Angebote der BJV Service GmbH

Landesjagdschulen

Leserbriefe

Schießwesen

Hundewesen

Natur erleben und begreifen

Jagdhornbläser

Aus den Kreisgruppen


↑ nach oben ↑