Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

Auszüge aus der JiB 5/2011

Editorial

Inhalt 

Mit Ideenreichtum und gegenseitigem Vertrauen kann viel erreicht werden

Landesjägertag: Schulterschluss in Schweinfurt

Rund 600 Teilnehmer kamen für die Sitzungen der 17 Fachausschüsse und zur Landesversammlung nach Unterfranken. Sie verabschiedeten zwei Resolutionen. Erstmals wurde ein Medienpreis vergeben.

Berichte aus den Fachausschüssen

Unter anderem tagten beim Landesjägertag die Ausschüsse Öffentlichkeitsarbeit, Revier- und Wildschutz, Jagdkultur und der Arbeitskreis Auslandsjagd.

Reisen Sie mit dem BJV nach Prag!

Vom 21. bis 23. Oktober bietet der BJV eine Kulturreise in die tschechische Hauptstadt inklusive Hubertusmesse.

BJV ehrte Jagdgenossenschaften

Für herausragende Kooperation mit ihren Revierpächtern zeichnete der BJV erstmals drei Jagdgenossenschaften mit der Medaille „Naturerbe Bayern“ aus.

Wildland-Stiftung Bayern

• Ein Mosaik an Lebensräumen im Coburger Land

• „Foodvision“ unterstützt die Wildland

Praxistipp: Der Anschuss,ein Buch mit sieben Siegeln?

Severin Wejbora verrät, wie man den Anschuss findet, worauf man dort achten sollte und was der Jäger daraus lesen kann.

Praxistipp: Büchsen für die Bockjagd

Gerhard Schröter gibt Anhaltspunkte zur Wahl der richtigen Waffe und Visierung.

Wildrettung vor der Mahd

Mit welchen Mitteln Geißen und Kitze vergrämt und das Jungwild gerettet werden können, erläutert Gerhard Kneißl anhand seiner rund 30-jährigen Erfahrungen.

Vier Jahre als Jagdkönigin „Diana“

Susanne Schmid blickt auf ihre Amtszeit zurück, die im Herbst zu Ende geht.

Praxistipp: Locken Sie den Bock aus der Reserve

Klaus Schmidt präsentiert eine ungewöhnliche Methode, einen bestätigten Bock im Nadelwald-Revier wiederzufinden

Jagdzeiten

Politik & Parlamente

BJV aktuell/Termine

Mondkalender

BJV Service GmbH

Landesjagdschulen

Hundewesen

Schießwesen

Jagdhornbläser

Natur erleben und begreifen

Aus den Kreisgruppen


↑ nach oben ↑