Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

Hubertuserklärung

Mit der Hubertuserklärung sollen unsere heimischen Wildtiere eine Stimme erhalten, denn sie selbst können für sich nicht Partei ergreifen. Mehr denn je sind Wildtiere in unserer Heimat auf die Hilfe von uns Menschen angewiesen. Hierbei spielt die Akzeptanz und Unterstützung einer breiten Bürgerallianz eine wichtige Rolle, um ihnen auch wirklich helfen zu können.

In unserer heutigen zivilen Gesellschaft mit all ihren Herausforderungen und Partikularinteressen brauchen wir langfristige und nachhaltige, intelligente und tierschutzgerechte Konzepte im Umgang mit unseren Wildtieren. Die Jagd nimmt hierbei als eine eigenständige Form der Landnutzung und sogar als kulturelles Erbe der Menschheit, eine wichtige Stellung ein.

Link zur Presserklärung

Weitere Informationen unter: www.klage-des-wildes.de

 


↑ nach oben ↑