Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

30.09.2014

Video: „Unfallgefahr im Herbst“

Weitere Ausgabeformat zu diesem Video

JV_UnfallgefahrHerbst_092014.mov

MOV-Datei z.B. für Quicktime-Player

22 MB

JV_UnfallgefahrHerbst_092014.flv

Flash-Datei z.B. für Flash-Player

26 MB

Diese Nachricht könnte Sie auch interessieren:

» Wildtiere im Ernteschock – Unfallgefahr wächst im Herbst
Wenn die Tage kürzer werden, steigt das Risiko der Wildunfälle. Sie können, wie die Erfahrung lehrt, zu jeder Tageszeit passieren, aber besonders kritisch sind die frühen Morgenstunden und die Dämmerung, denn dann ist das Wild besonders aktiv.

» Wildunfall - vermeiden, reagieren, richtig orten
Der Wildunfall-Flyer "Zukunftsweisendes Orten von Wildunfällen" erklärt, wie sich Wildunfälle vermeiden lassen und gibt Tipps zum richtigen Verhalten, wenn es doch zum Unfall gekommen ist. Außerdem wird erklärt, wie man mit konventionellen und modernen Mitteln den Unfallort richtig ortet.

» Wildunfall-Flyer (PDF-Datei)

Download-Links zu den empfohlenen Video-Playern

Falls das hier eingebundene Video nicht angezeigt wird, fehlt auf Ihrem System ggfls. ein geeigneter Video-Player. Wir stellen unsere Videodateien alternativ im Flash- und MOV-Format zur Verfügung. Bei Bedarf können Sie unter folgenden Links einen passenden Videoplayer herunterladen:

» Quicktime Player (Anzeige diverser Videoformate, u.a. MOV)
» Adobe Flash Player (Anzeige diverser Videoformate, u.a. FLV)
» VLC Media Player (Anzeige diverser Videoformate)


↑ nach oben ↑