Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

15.07.2013

Festakt: 75 Jahre Deutsches Jagd- und Fischereimuseum


Mit einem Konzert und einem anschließenden Festakt wurde im Herkulessaal der Münchner Residenz an das 75-jährige Gründungsjubiläum des Deutschen Jagd- und Fischereimuseums erinnert. Bei einer Matinee erklang „Jagdmusik aus vier Jahrhunderten“. Das Parforcehornensemble Hansjörg Angerer unter der Leitung des Dirigenten Hansjörg Angerer, Chefdirigent der Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg sowie Professor für Horn an der Universität Mozarteum und der Hochschule für Musik Nürnberg, erhielt begeisterten Applaus der über 1000 Zuhörer im Saal.

Den Festvortrag hielt Prof. Dr. John A. McCarthy, Professor of German and Professor of Comparative Literature, Vanderbilt University in Nashville, USA mit dem Titel: „Der zivilisierte Jäger als Museumsstück?“

Hier noch einmal der Text seines Vortrags zum Nachlesen.



↑ nach oben ↑