Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

Auszüge aus der JiB 2/2017

Angesprochen
Nutzen wir die Steilvorlagen für Wild und Jagd!

Rechtsschutz gegen die SVLFG wahrnehmen
Wir befragten den Richter am Sozialgericht Dr. Henning Wetzel.

Einladung zum Landesjägertag
Der BJV erwartet Sie am 24./25. März in Rothenburg ob der Tauber!

Notzeit für Wildtiere: Es liegt in unseren Händen
Dr. Josef Bauer und Heinrich Schwarz beleuchten die oft menschgemachten Notsituationen von Reh- und Gamswild, gerade im Winter.

Projekt „Energie aus Wildpflanzen“
Wissenschaftler von der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover erforschten die Wirkung aufs Wild in der vegetationsarmen Zeit.

Die bayerischen Steinwildpopulationen
Teil 4: Ammergebirge

Praxistipp: Anschaffung eines Jagdhundes
Egbert Urbach gibt einen Leitfaden für einen geglückten Welpenkauf.

Liebe, Jagd und Partnerschaft
Sind Jäger und Jägerin tatsächlich ein Traumpaar oder nicht?

Praxistipp Wildrezept: Hasi-Goreng

Naturschutzthema 2016/2017: Lebensraum Wiese
Mehr Artenvielfalt ist möglich: Gastbeitrag von Dr. Norbert Schäffer, Vorsitzender des Landesbundes für Vogelschutz

Falknerei ist immaterielles UNESCO-Weltkulturerbe
Klaus und Elisabeth Leix über die Bedeutung der Ernennung und die Geschichte der Falknerei in Bayern

Die „schreckliche waffenlose Zeit“
Sven Riepe berichtet aus den Jahren 1945 bis 1951, als die bayerischen Jäger ihre Waffen an die Alliierten abgeben mussten.

Schießstände in Bayern
Der Schießstand Kemnat im schwäbischen Landkreis Günzburg

Jagdzeiten

Politik

BJV aktuell mit Mondkalender

Jugendseite „Für Frischlinge“

BJV Service GmbH

Wildland-Stiftung Bayern

Landesjagdschulen

Schießwesen

Hundewesen

Natur erleben und begreifen

Aus den Kreisgruppen


↑ nach oben ↑