Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

Jagd in Bayern, die monatliche Mitglieder-Zeitschrift des Bayerischen Jagdverbandes

Auszüge aus der JiB 5/2016

Angesprochen
Mit Weitblick und Umsicht ins neue Jagdjahr

Landesjägertag in Kulmbach
Unter dem Motto „Jagd – die schmeckt“ kamen über 420 Delegierte, Politiker und hochrangige Gäste in die Genussregion Oberfranken. Ein Highlight war die Wildpräsentation von Starkoch Alexander Herrmann.

Praxistipp: Kitzrettung
Wir stellen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten und Hilfsmittel zur Jungwildsuche vor.

Naturschutzthema 2016/2017: Lebensraum Wiese
Richtig mähen rettet Leben.

Praxistipp: Pirschen auf den Bock
Bernhard Pissarski gibt Hinweise für denheimlichen Weg durchs Revier.

Praxistipp: Hundeausbildung
Erster Teil unserer Serie „Vom Junghund zum Saujäger“. Alexander Popanz erklärt die einzelnen Schritte.

Bayerische Akademie für Jagd und Natur
Eröffnung des Akademieforums in Wunsiedel mit hochkarätigen Gästen

Praxistest der BJV-Landesjagdschule Wunsiedel
Schneidiges Schärfgerät für Ihre Wildkammer

Ausgezeichnet: Die Jagdgenossenschaft Schöneberg
Enger Zusammenhalt im Landkreis Mindelheim

Aus den Regionen: Rotwildkonzept Odenwald
Ralph Keller fordert mehr Unterstützung durch die Bayerische Staatsregierung.

Schießstände in Bayern
Schießanlage „Sauruh“ der BJV-Kreisgruppe Gemünden

Jagdzeiten

Politik

BJV aktuell mit Mondkalender

BJV-Tipps zur Unfallverhütung

Angebote der BJV Service GmbH

Wildland-Stiftung Bayern

Jugendseite „Für Frischlinge“

Landesjagdschule

Schießwesen

Hundewesen

Aus den Kreisgruppen


↑ nach oben ↑