Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

Bayerisches Jägerinnenforum

Bayerisches Jägerinnenforum

Miteinander für die Sache der Jagd! 

Zusammen mit Jägerinnen und Jägern aus ganz Bayern, anderen Bundesländern, Tirol und der Schweiz, schaffen wir ein flächen­deckendes Netzwerk zum gemeinsamen Gedanken- und Erfah­rungs­austausch und für gemeinsame Aktivitäten rund um die Jagd.

Mit kinder- und frauenspezifischen Aktionen werben wir für das Verständnis und die Akzeptanz von Natur und Jagd.

Das regelmäßig stattfindende bayernweite Forum mit Fachvorträgen und die Teilnahme an Messen geben Einblicke in unsere Aktivitäten und knüpfen Verbindungen, um neue Ideen und Ziele zu verwirklichen.

Wir wecken und fördern bei der nicht jagenden Bevölkerung das Interesse der Jagd und an deren Zusammenhänge.

Präsentation Jägerinnenforum als » PPT-Datei (11,5 MB) oder » PDF-Datei (3,5 MB)
bzw. in 16x9 als » PPT-Datei (6 MB) oder » PDF-Datei (3 MB)

Engagierte Jägerinnen aus Bayern sind bei uns HERZLICH WILLKOMMEN.

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Aktuelles aus dem Jägerinnenforum

» 10. Jägerball der BJV-Kreisgruppe Deggendorf im Donaucenter Schubert

» „Bayerische Felle first” - Pelzmodenschau in Augsburg

» Waidfrauen - Jägerinnen in der Oberpfalz (im BR-Beitrag aus Schwaben und Altbayern begleitet Eva Mayer drei bayerische Jägerinnen)

» Das Beste am ganzen Schuljahr! (lesens- und sehenswerter Beitrag mit Video in jagderleben.de von den diesjährigen Waldjugendspielen im Landkreis Deggendorf u.a. mit Jägerinnenbeauftragte Monika Hannawald, Renate Weber und Bernd Sibler, MdL.)

» Die Jagd wird immer weiblicher (Hubertusrede von Ina Hager-Dietel)

 

Aktionen und Initiativen von Bayerischen Jägerinnen:

  • Leben mit Wolf, Luchs und Bär - Motto zum Herbstforum vom 14.-16.10.2016 in Bad Steben
  • KIDS for KITZ - STOPPT DEN MÄHTOD
  • Wildobst in der Natur - Starke Pflanzaktion für die Vielfalt

Neuer Flyer

Der neue Flyer des Jägerinnenforums kann unter dem folgenden Link geladen werden:

Flyer Jägerinnenforum

Bei Interesse können Sie Informationen zu den Aktivitäten des Jägerinnenforums erhalten. Füllen Sie hierzu bitte den unten stehenden Antrag aus und senden oder mailen ihn an die für den jeweiligen Regierungsbezirk angegebene Kontaktperson.

Aufnahme in den Infoverteiler zum Jägerinnenforum

Ansprechpartner

Sucht Ihr nach Ansprechpartnern oder gleichgesinnten Frauen, die neben Ihrem Beruf und Familie eine gemeinsame Passion haben, dann ruft uns an.

Renate Weber / Repräsentantin

Ahornstr. 2, 94437 Mamming
Tel: 0 99 55 / 93 03 0
Fax: 0 99 55 / 93 03 20
E-Mail: jaegerinnenforum@_jagd-bayern.de

Niederbayern: Veronika Meyer

Salzburg 1, 84088 Neufahrn
Tel.: 0 87 73 / 91 00 50
Mobil: 01 51 / 14 11 16 80
E-Mail: jaegerinnenforum-niederbayern@_jagd-bayern.de 

Niederbayern: Christine Schiller

Tel.: 01 76 / 10 95 05 02

Oberbayern: Karin Gerling

Telefon mobil: 01 73 / 73 10 57 2

Informationen per E-Mail: jaegerinnenforum-oberbayern@_jagd-bayern.de

I. Kallenberg

Mittelfranken: Ingrid Kallenberg

Verstorben im August 2017

Vertretung/Kontakt für Frau Kallenberg bis auf Weiteres: Hannelore Weißmann, Kreuzhofstraße 5, 91725 Ehingen, Tel.: 09835/96888, E-Mail: jaegerinnenforum-mittelfranken@_jagd-bayern.de, HanneloreWeissmann@_web.de

 

Unterfranken: Ingrid Stenger

Marienstrasse 3, 63868 Großwallstadt
Tel.: 06022 / 25700
E-Mail: jaegerinnenforum-unterfranken@_jagd-bayern.de 

Ina Hager-Dietel

Oberfranken: Ina Hager-Dietel

Henri-Marteau-Str. 27, 95030 Hof
Tel.: 09281 / 96363
E-Mail: jaegerinnenforum-oberfranken@_jagd-bayern.de 

Schwaben: Anita Kößler

Tel.: 0 83 30 / 649
Mobil: 01 51 / 14 81 83 07

E-Mail: jaegerinnenforum-schwaben@_jagd-bayern.de

Schwaben: Paula Wölfle

Laubener Str. 12, 87463 Dietmannsried 
Tel.: 0 83 74 / 97 83
Mobil: 0 162 / 74 54 894
Fax: 0 83 74 / 63 89 
E-Mail: jaegerinnenforum-schwaben@_jagd-bayern.de

Oberpfalz: Klothilde Koller

E-Mail: jaegerinnenforum-oberpfalz@_jagd-bayern.de

Oberpfalz: Maria Näßl

Oberer Markt 7, 92507 Nabburg
Tel.: 0 94 33 / 62 49, Mobil: 01 60 / 27 18 97 6


↑ nach oben ↑