Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

Auszüge aus der JiB 03/2010

Inhalt

Editorial

Lebensräume fürs Wild statt Wüsten aus Papier!

Jahresempfang: Bayern, Bund und Europa zu Gast beim BJV

Neben über 90 Abgeordneten aller Parlamente zeigten kirchliche wie weltliche Würdenträger ihre Verbundenheit mit der bayerischen Jagd.

Einladung zum Landesjägertag

Vom 16. bis 18. April begrüßt der BJV Mitglieder und Freunde im oberbayerischen Erding.

Wildland-Stiftung Bayern:

Per Fotofalle auf Luchspirsch

Neue Serie: BJV-Kreisgruppen stellen ihre Jägerausbildung vor

 - Memmingen: Ausbildungsstätte seit 40 Jahren - Naila: Auftakt zu neuem Jägerkurs

Kormoranbejagung

Eberhard Roese, Präsident des Landesfischereiverbandes Bayern, bittet die Jäger weiterhin um ihre Unterstützung.

BJV startet internationales Jagdprojekt

Einmalig in Deutschland: Der BJV hat gemeinsam mit einem tschechischen Partnerverband das grenzüberschreitende Projekt „Netzwerk Biodiversität und Jagd“ gegründet.

Falknerei in Bayern

- Bernhard Kraus berichtet von der besonderen Jagd mit dem Greifvogel auf Rabenkrähen. - Dr. Claudia Gangl gibt einen Überblick über die Ausbildung zum Falkner.

Kasperlgraf mit „üppig Fantasia“

Franz Zwingmann hat sich auf die Spuren des Jägers und Jagdkarikaturisten Franz Graf von Pocci gemacht.

Jagdzeiten

Politik & Parlamente

BJV aktuell/Termine

Mondkalender

BJV Service GmbH

Landesjagdschulen

Hundewesen

Jagdhornbläser

Schießwesen

Aus den Kreisgruppen


↑ nach oben ↑