Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

August 2008 - Murmeltier

Das Murmeltier gehört zu den Nagetieren und ist ein geselliger Bewohner von Hochalmen und Hochtälern der Alpen. Voraussetzung ist ein Boden, der das Graben von Erdbauen zulässt. Kleine Fluchtröhren, umfangreichere Sommerbaue und tiefe Winterbaue im unteren Hangbereich werden angelegt. Die zwei bis sechs Jungen werden im Mai /Juni blind, taub und zahnlos als typische ?Nesthocker? geboren und sechs Wochen lang von der Mutter im Bau gesäugt. Bis in den Spätherbst hinein müssen sich alle Murmeltiere der Kolonie einen ausreichenden Fettvorrat angefressen haben, der es ihnen ermöglicht, den langen Winter im Bau zu verschlafen.

Begleitinformationen:

Vorlage Murmeltier zum Ausmalen

Zusatzinformationen Murmeltier

Rätsel Murmeltier mit Lösungen

Arbeitsblatt Murmeltier mit Lösungen

Foto: Stefan Meyers

↑ nach oben ↑