Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

Auszüge aus der JiB 7/2007

Inhalt

Editorial

Einseitige Hurra-Stimmung darf nicht auf Wild und Jagd zurückfallen

Rotwildprojekt in den Isarauen

Der BJV koordiniert die Umgestaltung von zwölf Tieren in den Rückzugskorridor.

Landesjägertag 2007

Berichte aus den Ausschüssen

Ehrungen

Ein Welpe kommt ins Haus

Wie Sie in den ersten Wochen mit Ihrem neuen Jagdhund Vertrauen und Bindung aufbauen, erläutert Tierarzt Manfred Weindl.

Projekt-Abschluss ?Lebensraum Brache?

Der BJV und die anderen Partner präsentierten ihre Ergebnisse bei der Abschlussveranstaltung und auf der ?Woche der Umwelt? in Berlin.

Jagd und Freizeitnutzung

Radler, Reiter oder Rehe ? wer hat ?Vorfahrt??

Der Abend eines Jagdtages und eines Jägerlebens

Prinzregent Luitpold als Jäger, Teil 4

Eine Million fürs Revier

Die Kreisgruppe Mellrichstadt trug Aufwand und Leistungen ihrer 78 Revierinhaber zusammen und argumentiert damit bei den Jagdgenossen.

So schätzen Sie Wildschäden

Hinweise von Dr. Josef Bauer

Elche in Bayern

Woher sie kommen und welche Lebensgewohnheiten sie mitbringen

130 Jahre Kreisgruppe Lohr a. Main

Jagdzeiten

Parlament & Politik

BJV aktuell

BJV Service GmbH

Landesjagdschulen

Wildland-Stiftung Bayern

Lernort Natur

Hundewesen

Mondkalender

Jagdhornbläser

Schießwesen

Aus den Kreisgruppen


↑ nach oben ↑