Bayerischer Jagdverband e.V. - staatlich anerkannter Naturschutzverband

Auszüge aus der JiB 5/2007

Inhalt

Editorial

Erste Jägerprüfung an BJV-Standorten

?Je schlechter die Preise für Milch und Fleisch, desto mehr Biogasanlagen?

Interview mit Josef Pellmeyer, Präsident des Fachverbandes Biogas

 ?Grünbrücken gehören in Zukunft zu Pflege und Ausbau von Lebensräumen?

Interview mit Henning Kaul, MdL, Vorsitzender des Umweltausschusses im Bayerischen Landtag

Abschussplanung 2007 - 2010

Landräte stärken dem BJV den Rücken, Jagdgenossen wehren sich gegen Bevormundung

Messe ?Jagen und Fischen?

42.000 Besucher kamen nach München

BJV-Tagung zum Muttertierschutz

70 Teilnehmer diskutierten in der BayWa-Zentrale

Zecken auf dem Vormarsch

Fachtierarzt Dr. Klaus Ottis zum neuesten Forschungsstand Feldkirchener Zeckentage: Am 10. Mai referieren Experten zu den aktuellen Gefahren

Neue Attraktion in Wunsiedel

Bei der Landesjagdschule eröffnete ein Greifvogelpark ? er macht das Lehrkonzept perfekt.

Zur Bockjagd: Rehe auf Reisen

Von wegen standorttreu: Wie weit einzelne Tiere wandern

Wildreichtum im europäischen Urwald

Dr. Erich Meidel hinterfragt die Theorie, dass viele Raubtiere wenige Pflanzenfresser bedeuten.

?Tut?s mir die Hundln gut halten?

Prinzregent Luitpold von Bayern als Jäger, Teil 2

BJV-Kulturausschuss tagte

Wildlebensräume

Jagdzeiten

Impressum

BJV aktuell

Landesjagdschulen

Wildland-Stiftung Bayern

Lernort Natur

Hundewesen

Jagdhornbläser

Schießwesen

Aus den Kreisgruppen


↑ nach oben ↑