15.07.2014

„Mal-Aktion“ des BJV: Kinder malen Wildtiere! – Mehr als 200 Kinder im Deutschen Jagd- und Fischereimuseum

Über 600 Bilder mit Tiermotiven wurden im Rahmen der Schulkalender-Malaktion eingesendet. Jetzt fand die Prämierung der Sieger statt.[mehr]

11.07.2014

Ortsbesichtigung für Schwarzwildübungsgatter – Ziel ist es, die Schwarzwildjagd noch effektiver zu gestalten

Kipfenberg/Oberbayern – Die effektive Bejagung von Schwarz­wild wird immer wich­tiger. Daher haben die zuständigen Vertreter des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) und seiner Kreisgruppen aus Eichstätt und Ingolstadt einen gemeinsamen Termin mit den Bayerischen Staatsforsten (BaySF), Forstbetrieb Kipfenberg wahrgenommen.[mehr]


10.07.2014

Schwarzwild-Debatte im Landtag –
Jagdverband ist verärgert über ungerechtfertigte Kritik und vermisst praxisorientierte Ergebnisse

Der Bayerische Jagdverband (BJV) ist über die Präsentation des Berichtes zum Projekt „Effiziente Reduktion überhöhter Schwarz­wildbestände“ im Bayerischen Landtag enttäuscht und verärgert.[mehr]

07.07.2014

BJV ist Mitglied im Wertebündnis Bayern

Wertebündnis Bayern

Der Bayerische Jagdverband ist seit wenigen Tagen Mitglied im Wertebündnis Bayern. Präsident Prof. Dr. Jürgen Vocke hatte sich um die Aufnahme beworben und wurde in den Kreis von über 100 Mitgliedern gebeten.[mehr]


03.07.2014

Autofahrer aufgepasst: Liebesreigen des Rehwilds erhöht die Unfallgefahr

Rehbock hält Ausschau nach der Geiß (Hans Glader/piclease)

Von der zweiten Julihälfte an bis Mitte August ist die „heiße Phase“ für das Rehwild: Mitten im Sommer findet die Paarungszeit statt und macht das Rehwild blind vor Liebe.[mehr]

30.06.2014

Jäger sind Besuchermagnet auf der Landesgartenschau

Jagd und Jäger sind ein Thema! Das hat sich auf der Donau­garten­schau wieder einmal bestätigt. Am Stand der BJV-Kreisgruppe Deggendorf herr­schte am vergangenen Wochen­ende großer Andrang. Ergänzung: Jetzt mit Videolink![mehr]